Pleschakowa Swetlana

Drucken

Journalisten

pleshakovaJournalistin der Zeitung «Moskowski Komsomolez»

Trägerin des Ehrentitels WMS dritter Klasse für Publikationen «Sladkaja bolezn’ nastupaet» (Zuckerkrankheit rückt an ) vom 13.11.09., «Moi laskovyi i nezhnyi wrag» (Mein zärtlicher Feind ) vom 24.09.10., «Miru grozit otscherednaja pandemija» (Der Welt droht eine weitere Pandemie) vom 11.11.10.

Seit 1998 arbeitet Swetlana in der Zeitung „Moskowski Komsomolez“. Als Journalistin schreibt sie vor allem zu sozialen und psychologischen Themen, sowie berichtet über Probleme, die mit Wohltätigkeit und Waisenstand verbunden sind.

Swetlana Pleschakowa gehört zum Redaktionskollegium der Zeitung „Roditelski dom“ (Elternhaus). Sie ist Laureat des ersten Wettbewerbs der journalistischen Arbeiten, der von Moskauer Regierung und Verband der Journalisten veranstaltet wurde.

Sie ist ein Mitglied des Verbands der Journalisten in Moskau und ein ordentliches Mitglied der psychotherapeutischen Berufsliga.

Swetlana Pleschakowa erteilt Unterricht in Journalistik an der Moskauer Internationalen Universität.      

Diabetes Typ 1 seit 2007. 


Tumanova J.O.

Поделиться ссылкой:
AddThis Social Bookmark Button